© 2018 - Haack Schadstoffsanierung

Haack Schadstoffsanierung GmbH
Nathoer Weg 44a
06868 Coswig OT Ragösen

Tel.: 034907 / 210 19

Fax: 034907 / 202 78

Email: ullihaack@t-online.de

Fenstertausch mit Hindernissen

1 Feb 2013

Fenstertausch mit Hindernissen

Die Fensterfront an einer Schule soll komplett erneuert werden. Die Ferienzeit bietet sich dafür gut an. Der Tischler hat den Auftrag die alten Fenster auszubauen und neue einzusetzen. Soweit vernünftig durchdacht. Die offene Zeit bleibt dadurch kurz.

 

Wachsamer SIGEKO

Das Bauwerk wird eingerüstet und in Kürze soll es losgehen. Der inzwischen beauftragte SIGEKO stellt mit geübtem Blick fest, dass beim Ausbau der Fenster gleich zwei Gefahrstoffe tangiert werden. Material Proben werden veranlasst und beweisen den Verdacht.

 

Asbesthaltiger Morinolkitt außen

Die Holzfensterrahmen sind von außen im Anschlussbereich zum Bestand mit asbesthaltigen Morinolkitt dauerelastisch verfugt. Allerdings ist der Kitt inzwischen völlig spröde. Beim Ausbau der Rahmen wird hier zwangsläufig asbesthaltiger Feinstaub freigesetzt. Das ist nicht die richtige Arbeit für den Tischler.

 

KMF-Stopfwolle innen

Von innen her wird eine KMF (künstliche Mineralfaser) Stopfwolle sichtbar. Diese befindet sich zwischen Holzfensterrahmen und Bestand. Beim Ausbau der  Fensterrahmen ist auch hier mit einer erheblichen Faserfreisetzung zu rechnen. Umfangreiche Abschottungsmaßnahmen sind nötig.

 

Nachtrag notwendig

Der Tischler soll die Leistungen der Schadstoffsanierung als Nachtrag anbieten. Keine leichte Übung. Bisweilen war ihm das Gefährdungspotential völlig unbekannt. Selber darf er nicht mit Asbest umgehen. In der Hauptsaison einen Schadstoffsanierer zur Abgabe eines Angebotes zu bewegen, der auch noch freie Kapazitäten hat, ist nicht einfach.

 

Kosten sprengen den Rahmen

Gemäß den geltenden Regeln muss die komplette Fensterfront zum Bestand hin von innen her abgeschottet werden. Da kommen viele tausend Quadratmeter zusammen. Der asbesthaltige Kitt muss sehr sorgfältig vom Holz und Beton entfernt werden. Der Aufwand für die Feinreinigung ist erheblich. Morinolkitt muss auf die Untertage Deponie verbracht werden. Der Auftraggeber muss diese Leistung komplett neu ausschreiben.

 

Monate später…

Nachdem die Schadstoffsanierung neu ausgeschrieben worden ist, wird auch eine Firma beauftragt. Nun steht der Winter vor der Tür!

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Kategorien
Please reload