© 2018 - Haack Schadstoffsanierung

Haack Schadstoffsanierung GmbH
Nathoer Weg 44a
06868 Coswig OT Ragösen

Tel.: 034907 / 210 19

Fax: 034907 / 202 78

Email: ullihaack@t-online.de

Nachtspeicheröfen Entsorgung

1 Dec 2009

Gewusst wie… Nachtspeicheröfen Entsorgung

§ 10a der Energieeinsparverordnung (EnEV in der Fassung vom 29.04.09)

1. Außerbetriebnahme von Stromheizungen für Wohngebäude mit mehr als fünf Wohneinheiten

2. Vor dem 1. Januar 1990 eingebaute oder aufgestellte elektrische Speicherheizsysteme dürfen nach dem 31. Dezember 2019 nicht mehr betrieben werden.

Nach dem 31. Dezember 1989 eingebaute oder aufgestellte elektrische Speicherheizsysteme dürfen nach Ablauf von 30 Jahren nach dem Einbau oder der Aufstellung nicht mehr betrieben werden. Wurden die elektrischen Speicherheizsysteme nach dem 31. Dezember 1989 in wesentlichen Bauteilen erneuert, dürfen sie nach Ablauf von 30 Jahren nach der Erneuerung nicht mehr betrieben werden.

 

Die Öfen müssen weg, wo ist das Problem?

Vor allem ältere Nachtspeicheröfen können schwachgebundenes Asbest, Speichersteine mit hohen Chromatgehalten und PCB-haltige elektrische Bauteile enthalten. Die Demontage muss nach TRGS 519 erfolgen. Solch ein Ofen wiegt über 400 kg. Wie bekomme ich den durchs Treppenhaus? Zerlegen?

 

Gefährliche Inhaltsstoffe: Asbest... wie geht man damit um?

Beim Asbest handelt sich um einen krebserzeugenden Gefahrstoff. Eine Freisetzung von Fasern und Stäuben darf auf keinen Fall erfolgen. Beim Umgang mit Asbest in schwachgebundener Form schreibt die Gefahrstoffverordnung die sogenannte "große Maßnahme" vor.

 

"Große Maßnahme"

4-Kammer-Schleuse, Abschottungen, Unterdruckhaltung, Unterdrucküberwachung mit Aufzeichnung, Freimessung nach erfolgter Feinreinigung... Ein nicht unerheblicher Aufwand. Stellt sich die Frage, wie bekomme ich die ganze Ausrüstung in eine 2-Zimmer Wohnung? Das passt da überhaupt nicht rein.

 

Geht nicht...

Ofen in der Wohnung zerlegen, geht nicht. Eine Faserfreisetzung darf nicht erfolgen. Der Aufbau der vorgeschriebenen Ausrüstung und Abschottung ist aus Platzgründen nicht möglich. Der Ofen muss in einem Stück nach draußen. 8 Zentner durchs Treppenhaus tragen???

 

…Gibt's nicht

Die Öfen mit Stretchfolie umschließen. Dann die Öfen mit einer stabilen Holzkonstruktion hochseetüchtig einpacken. Das fertige Paket wurde nun mittels intelligenter Technik aus dem Fenster gehoben. Hier wartete schon ein Teleskopstapler und beförderte die Fracht in den Spezialcontainer.

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Kategorien
Please reload