© 2018 - Haack Schadstoffsanierung

Haack Schadstoffsanierung GmbH
Nathoer Weg 44a
06868 Coswig OT Ragösen

Tel.: 034907 / 210 19

Fax: 034907 / 202 78

Email: ullihaack@t-online.de

Eternit Rohre demontieren...

1 Dec 2010

Eternit Rohre demontieren...

142 lfdm Eternit Rohre demontieren und fachgerecht entsorgen...

Der typische Text im Leistungsverzeichnis für die Erneuerung von Abwasserrohren. Wer denkt da schon an böses?

 

Tatort: Ein Hochregal Lager für Textilien

Unter der Decke verlaufen die Abwasserleitungen aus Eternit. Die Rohre sind undicht und müssen durch neue ersetzt werden. Die Handwerker legen los. Ein gezielter Schlag mit dem Hammer aufs Rohr und schon ist der Anfang gemacht. Jetzt lassen sich die Rohre gut auseinander ziehen. Die Rohre sind teilweise sehr spröde. Ab und an bricht da mal was, wo es gar nicht brechen soll.

 

Ein Lagerarbeiter hat einen Verdacht und googelt nach…

Schnell wird ihm klar, dass es zwischen Eternit und dem 1970 errichteten Gebäude einen Zusammenhang gibt. Asbest. Nach kurzer Suche im Internet, ist dem Mann klar, das die Handwerker hier etwas nicht richtig machen. Er informiert seinen Chef.

 

Die Arbeiten werden gestoppt. Es folgt eine Bestandsaufnahme.

Material- und Staubproben werden genommen. Die Untersuchung bestätigt den Verdacht. Das Lager ist asbestverseucht und muss gesperrt werden. Nicht nur das Gebäude sondern auch die Waren sind verseucht. Alle Lagermitarbeiter haben unfreiwillig frei.

 

Maßnahmen

Jeder Tag der Betriebsunterbrechung kostet ein Vermögen. Es muss sehr schnell gehen. In guter Zusammenarbeit mit Behörden, Bauherr und dem Fachplaner für Gefahrstoffe wird ein

Konzept erstellt. Dekontamination der Gebäudehülle. Reinigen was gereinigt werden kann. Entsorgen was nicht mehr zu reinigen ist. Freimessungen von Gebäude und Waren.

 

Wer trägt die Kosten?

Unsere Schlussrechnung lautet auf 85000 Euro. Die Kosten der Betriebsunterbrechung und der Verlust an Waren wiegt noch schwerer. Die Haftpflichtversicherung des Installateurs hat für den Umgang mit Asbest eine Ausschlussklausel.

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Kategorien
Please reload